Menü

Das vom "Zukunftsraum Lienzer Talboden" (15 Gemeinden des Planungsverbands 36 Lienz und Umgebung) initiierte Projekt "ultraschnelles Internet" schließt alle Verbandsgemeinden an die internationalen Informations- und Datensysteme an, öffnet unseren Raum für die moderne Arbeitswelt und sichert die wirtschaftliche Entwicklung.

Vor kurzem wurde wieder mit den Grabungsarbeiten (Verlegung der Leerrohre) am LWL-Gemeindenetz begonnen. In Burg, Vergein und St. Justina werden diese Arbeiten in den nächsten Wochen fertiggestellt, dann müssen noch die Kabel in die Hauptstrecken eingebracht und die Verteilerkästen fertiggestellt werden, bevor dort Kundenanschlüsse möglich sind. Bannberg, Schrottendorf und Herol werden folgen. Ob ein Kunde tatsächlich anschlussbereit ist, erfährt man im Elektrowerk Assling.

In Thal, Oberthal, Unter- und Oberassling, Klausen, Dörfl, Penzendorf, Bichl, Kosten sowie Mittewald sind Hausanschlüsse jederzeit möglich!

Als Netzbetreiber (Provider) stehen IKB, tirolnet und UPC zur Verfügung, deren aktuellste Angebote finden sich hier:

www.ikb.at

www.tirolnet.com

www.upc.at

 

Fertigstellungsmeldung LWL Haus-/Betriebsanschluss:

docxFertigstellungsmeldung LWL-Anschluss.docx 

%MCEPASTEBIN%

 

Termine / Events

loader

Nächste Termine

Apr
19

Freitag 19.April

Apr
19

Freitag 19.April

Apr
22

Montag 22.April

Mai
1

Mittwoch 01.Mai

Besucher