Menü

Anträge für Reisepässe werden im Gemeindeamt bearbeitet. Es müssen Fingerabdrücke abgenommen werden, die nicht im Reisepass abgedruckt sondern auf dem Datenchip im Reisepass gespeichert werden. Wer seine Fingerabdrücke nicht abgibt, erhält auch keinen Reisepass.

Seit 16.06.2012 braucht jedes Kind einen eigenen Reisepass mit Chip. 

Kinderreisepass 0 - 2 Jahre:

  • Kosten: 0,00 EUR
  • Gültigkeit: 2 Jahre
  • keine Fingerabdrücke
  • Staatsbürgerschaftsnachweis eines Elternteiles (bei unehelichen Kindern den der Mutter, Antragstellung durch die Mutter)
  • Geburtsurkunde
  • 1 den Passbildkriterien entsprechendes Foto

 Kinderreisepass 2 - 12 Jahre:

  • Kosten: 30,00 EUR
  • Gültigkeit: 5 Jahre
  • keine Fingerabdrücke
  • Staatsbürgerschaftsnachweis eines Elternteiles (bei unehelichen Kindern den der Mutter, Antragstellung durch die Mutter)
  • Geburtsurkunde
  • 1 den Passbildkriterien entsprechendes Foto, keine Schulbilder
  • Kinder, die schreiben können, müssen Antrag selber unterschreiben

 Reisepass ab 12 Jahren:

  • Kosten: 75,90 EUR (seit 01.07.2011)
  • Gültigkeit: 10 Jahre
  • 2 Fingerabdrücke
  • alter Reisepass bzw. bei Neuantrag oder mehr als 5 Jahre abgelaufenem Reisepass
  • Geburtsurkunde
  • Staatsbürgerschaftsnachweis
  • evtl. Heiratsurkunde
  • evtl. Urkunden für akademische Grade etc.
  • 1 den Passbildkriterien entsprechendes Foto, keine Schulbilder

Zu beachten ist, dass der Antrag vor dem Beamten (sowohl im Gemeindeamt als auch in der BH Lienz) von jedem, der selber schreiben kann, unterschrieben werden muss.

Anträge werden nur zur Bearbeitung übernommen, wenn alle erforderlichen Unterlagen vollständig vorgelegt werden!

Auf der Homepage des BM.I finden Sie Fragen und Antworten zum Thema.

Außerdem gibt es Informationen auch der Seite des Amtshelfers für Österreich.

 

EIN-TAGES-EXPRESSPASS

Der Ein-Tages-Expresspass wird innerhalb von 24 Stunden produziert und an jede gewünschte Adresse in ganz Österreich geliefert. Hintergrund für die Einführung dieser Serviceleistung ist die Tatsache, dass manche Länder keine Notpässe akzeptieren bzw. für Notpässe ein Visum fordern, wodurch ein deutlicher Mehraufwand für den Bürger entstehen würde.

Der Ein-Tages-Expresspass kann bei jeder Passbehörde in Österreich beantragt werden.
Die Gebühren betragen EUR 165,-- für Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr, danach EUR 220,--.

 

Personalausweis