Menü

Die Gemeinde Assling hat den 1. Platz beim Energiepreis der ARGE-ALP gewonnen und erhält ein Preisgeld von € 10.000,00.

ArgeAlp_Preise00420110701

 

Die Gemeinde Assling hat sich in letzter Zeit intensiv mit dem Thema erneuerbare Energieträger in der Gemeinde beschäftigt.  Es wurden im Rahmen der „Energieregion Osttirol“ Erhebungen zum Thema „Erzeugung von Wärme und Strom aus erneuerbarer Energie“ durchgeführt.  Darum war es auch möglich bei dem Wettbewerb der Arbeitsgemeinschaft der Alpenländer mitzumachen.


Ziel dieses Wettbewerbes, bei dem über 50 Einreichungen aus allen Mitgliedsländern der ARGE-ALP (Bayern, Graubünden, Salzburg, St. Gallen, Südtirol, Tessin, Tirol, Trentino und Vorarlberg) mitmachten, war es, die innovativste Gemeinde mit hohem ökologischen Potential in der Energieerzeugung auszuzeichnen.

Am 1. Juli 2011 konnte Bürgermeister Bernhard Schneider in Begleitung des Energieteams der Gemeinde (Stocker Harald, Jans-Perfler Michael und Niederwieser Josef) bei einer Konferenz der Landeshauptleute in Zell am See den 1. Preis entgegennehmen. Assling hat vor allem dank seiner Betriebe – hier hervorzuheben das Elektrowerk Assling und die Fa. Theurl Holz – eine sehr große Erzeugung an Wärme und Strom aus erneuerbaren Energieträgern. Aber auch im Haushaltsbereich werden mehr als 60% des Wärmebedarfs aus erneuerbaren Energieträgern erzeugt. Die errechnete Erzeugung von 56.800 kWH/Gemeindebürger erfolgt aus vielen verschiedenen Energieträgern. So wird Wärme und Strom aus Wasserkraft, Biomasse, Biogas, Solaranlagen und Photovoltaik erzeugt.

Das Preisgeld möchte der Gemeinderat dazu verwenden ein zukunftsträchtiges Konzept für unsere Straßenbeleuchtung zu entwickeln.

In Rahmen der Energieregion Osttirol wurde im Herbst 2011 eine Befragung der heimischen Haushalte und Firmen bezüglich Energieverwendung durchgeführt. Die Auswertung der Zahlen hat ein erstaunliches, hervorragendes Ergebnis hinsichtlich Energieerzeugung und –verbrauch in der Gemeinde Assling gebracht: Assling ist CO2-neutral!

Termine / Events

loader