Menü

Mit dem Beitritt zum Klimabündnis - ein Bündnis zwischen europäischen Gemeinden und den indigenen Völkern Amazoniens - hat die Gemeinde Assling zum Ausdruck gebracht, dass eine zukunftsfähige, klimaschonende Entwicklung der Gemeinde angestrebt wird, die zum Erhalt des Regenwaldes als Treibhausgaspuffer und Lebensraum vieler indigener Stämme beiträgt. Partner der österreichischen Klimabündnisgemeinden sind die Völker am Oberen Rio Negro in Brasilien, einer noch völlig intakten Regenwaldlandschaft in etwa der Größe Österreichs.

Die Schwerpunkte im Bereich "Kommunaler Klimaschutz" liegen auf den Gebieten

  • Energie
  • Verkehr
  • Beschaffung
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Unterstützung der Bündnispartner am Oberen Rio Negro

Mehr Informationen: Klimabündnis Tirol