Menü

Lokale Agenda21:

Mit Bürgerbeteiligung zu noch mehr Lebensqualität in Assling

Unsere Gemeinde hat bereits sehr viel zu bieten, und doch wird es immer etwas zu tun geben. Die Gemeinde soll nicht „nur“ verwaltet werden (was an sich schon Herausforderung genug ist), wir wollen uns weiter entwickeln, die Lebensqualität in unserem unmittelbaren Umfeld stetig verbessern.

Es geht um die zentrale Frage: „Was muss Assling bieten, damit wir auch in 20 Jahren hier noch gerne und gut leben können?“

Eine Frage, die uns alle betrifft – und die wir deshalb gemeinsam lösen wollen!

Daher hat der Gemeinderat beschlossen, einen Beteiligungsprozess zu starten, zu dem alle Bürgerinnen und Bürger von Assling eingeladen sind.

Gemeinsam wurde ein Profil für unsere Zukunft erstellt, also ein Schriftstück, das festhält wie sich Assling künftig entwickeln soll.

Jede Meinung und Projektidee war und ist auch in Zukunft dafür willkommen. Denn, wer kann besser wissen, was für Assling gut ist, als die Menschen die hier leben? Konkrete Projekte wurden mittlerweile schon umgesetzt und auch künftig können wir gemeinsam unsere Ideen verwirklichen!

 

Kontakt:

Wer Fragen oder Anregungen hat kann Bgm Bernhard Schneider kontaktieren. Tel.: 0664/1420058 Mail: mailto:gemeinde@assling.at

Termine / Events

loader